Aktuelles:

Mit der Taste F11
kann das Vollbild
ein- und
ausgeschaltet werden

 
 
 
 

Gartenpflegerausbildung

 

 

Seminare auf Kreisverbandsebene

Seminare auf Landesebene

Seminare auf Bezirkssebene

 
     
  Frauen und Männer, die sich mit Fragen des Freizeitgartenbaus umfassender beschäftigen, können sich zu Gartenpflegern ausbilden lassen. Hierzu bietet der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege zu vielen Themen theoretische Schulungen und praktische Kurse an, damit die Teilnehmer ihr erworbenes Fachwissen auf örtlicher Vereinsebene in Form von Vorträgen und Kursen an interessierte Gartenfreunde weitergeben können. Die Ausbildung erfolgt schrittweise auf Kreis-, Bezirks- und Landesebene. Voraussetzung für die Teilnahme an Kursen auf Bezirksebene sind mindestens drei Schulungen auf Kreisebene. Der Kreisverband fördert die Gartenpflegerausbildung durch die Übernahme der Schulungs- und Seminarkosten.  
 

Die Teilnahme an mindestens einem Kurs auf Kreisverbandsebene ist Voraussetzung für den Kurs auf Bezirksverbandsebene und die Kurse auf Landesverbandsebene.
Bitte vorhandenes Ausbildungsnachweisheft mitbringen; neue zukünftige Gartenpfleger erhalten es von mir beim Seminar.

Diese Veranstaltungen sind für alle interessierten Vereinsmitglieder offen, nicht nur für zukünftige Gartenpfleger.

Die Seminargebühren werden vom Kreisverband übernommen.
Von Teilnehmern, die kein Vereinsmitglied sind, wird eine Gebühr von € 5,00 erhoben. (Ich bitte die Vereinsvorsitzenden, dies den entsprechenden Teilnehmern mit zu teilen.)

Anmeldungen, soweit erforderlich, bitte an:

Markus Orf, Tel.: 08261 995 256,
Mail: markus.orf@lra.unterallgaeu.de

 
     
 

Seminare für Gartenpfleger (Infoblatt zur Gartenpflegerausbildung)

     
   Prüfung zum Gartenpfleger

Der neue Kassierer unseres Kreisverbandes Herr Christian Illner hat als einziger Teilnehmer aus Schwaben in diesem Jahr die Prüfung zum Gartenpfleger absolviert. Dafür wurde er auf der Bezirksversammlung am 25. November in Niederraunau vom Bezirksvorsitzenden Herrn Uli Pfanner geehrt.
Herr Uli Pfanner hat ihm die Urkunde und die Anstecknadel überreicht  s. Bild)

Der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Unterallgäu gratuliert ganz herzlich und wünscht sich viele Nachahmer.

Nähere Informationen zur Ausbildung zum Gartenpfleger finden Sie im Merkblatt des Landesverbandes

 


Merkblatt

Bild von der Ehrung

     
     
 

Kreisverbandsebene

 
     
 

Programm „Gartenpflegerausbildung auf Kreisverbandsebene“

Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Unterallgäu e.V.

Für alle interessierten Gartler offen!


 
     
 

 

Landessebene

 
 

Thema:             Ausschreibung des Landesverbandes für den
                          Gartenpfleger-Aufbaukurs 2023
wann:                Freitag 24.März 2023 / Samstag 25.März 2023
Ort:                   Kreislehrgarten in Krumbach
Anmeldung:     Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über den Kreisverband unter der   
                          Mailadresse:
                          markus.orf@lra.unterallgaeu.de

Anmeldeschluß: Montag, 23. Januar 2023


 


Flyer
 
 Auf der Homepage des Landesverbandes läuft derzeit das Voting für die Vielfaltsmeisterschaft. Dort sind sehr interessante Projekte aus allen bayerischen Regierungsbezirken zu sehen, die dort beschrieben sind und über die abgestimmt werden kann.

VielfaltsMeisterschaft - Vielfaltsmacher

 
     
     
     
     
  Bezirksverband  
     
 
 
 
 
 
 
 
Herzlich Willkommen